Reisemedizinische Fortbildung für Ärzte und Apotheker

"Reisemedicus" - Das evidenzbasierende Nachschlagewerk für die reisemedizinische Information und Beratung erscheint Mitte 2019 als Begleitwerk zur medizinischen Fachfortbildung von mediScon.

Reisemedicus

Warum ein "neues Angebot"?

Die Reisemedizin wird nahezu in jeder Arztpraxis einmal thematisiert, aber nicht jeder Arzt besitzt entsprechende Fachkenntnisse.
Im deutschsprachigen Raum gibt es bereits ähnlich lautende Publikationen, welche jedoch oft fehlerlastig, nicht-evidenzbasierend und vornehmlich pharmazeutischen oder eigenen Werbezwecken für Fortbildungsveranstaltungen dienlich sind.
Mit dem Werk "Reisemedicus" bieten wir ein fundiertes, unabhängiges und evidenzbasierendes Buch mit allen relevanten und unmittelbar nutzbaren Inhalten für eine optimale tropen- und reisemedizinische Beratung, Vor- und Nachbereitung.

Inhalt "Grundlagen"

  • Allgemeines
  • Prophylaxen
  • Medikamente

Grundlageninformationen zur Reisemedizin in Deutschland.
Verweise zu aktuellen Informationen über gegenwärtige Krankheitsausbrüche und Sicherheitslagen weltweit.
Formulare, ...

Impfungen - Grundimmunisierungen gem. StIKo.
Impfbesonderheiten und Impfstellen.
Andere Prophylaxen.

Die moderne Reiseapotheke.
Reisen mit Vorerkrankungen.
Medikamentenmitnahme allgemein und Besonderheiten.

Inhalt "Spezifische Informationen"

  • Länderinformationen
  • Krankheitsbilder
  • Themen

Hinweise zu länder-/regionsspezifischen Erkrankungsgefahren.
Empfehlungen zu länder-/regionsspezifischen medizinischen Prophylaxen und Vorsichtsmaßnahmen.
Allgemeine Länderhinweise.

Evidenzbasierende Informationen zu Krankheitsbildern inkl. Erreger, Reservoir, Übertragungswege, Inkubationszeit, Klinik, Diagnostik, Therapie, ... und MeSH mit unique ID und Begriff für schnellstmögliche Recherche in Primärquellen.

Flugreisen, Schiffsreisen, Höhenmedizin, Expeditionsmedizin, Schwangerschaft, Reisen mit Säuglingen und Kleinkindern, Reisen im Alter, Luxusreisen, Backpacker, Partyreisen, Tauchen, Hitze und Kälte, Gifttiere, Naturgewalten, Psychologie, ...

Inhalt "Info"

  • Krankenversicherungsschutz
  • Medizintourismus
  • Kontaktstellen

Hinweise zu medizinischen Behandlungen im Ausland.
Bedeutung von Krankenversicherungsschutz bei Auslandsaufenthalten.
...

Medizintourismus "damals und heute".
Vor- und Nachteile, sowie Gefahren.
...

Gelbfieber und Gelbfieberimpfstellen.
Labore und tropenmedizinische Einrichtungen in D.
...

Zusatz-Features:

Global Hospital Guide

Eine Online-Datenbank, auf der evaluierte Krankenhäuser weltweit gelistet sind. Diese Kliniken erfüllen entsprechende, von uns eigens entwickelte und regelmäßig überprüfte, medizinische Qualitätsstandards.

Disease Outbreak News

Eine tagesaktuelle Darstellung aller weltweit gemeldeten und relevanten Erkrankungsausbrüche wird online zur Verfügung stehen.

Unser fachlicher Hintergrund

Impressum

Das Buch "Reisemedicus" erscheint Mitte 2019 als Begleitwerk zur Reise- und Tropenmedizinischen Fortbildung von mediScon.
Für den Inhalt verantwortlich ist Thomas Ly.

Diese Webseite sammelt keinerlei Daten der Besucher.
Ansonsten gilt weiterführend der Disclaimer von Travelmedicus.
Letztes Update dieser Seite: 28. März 2019

Zugriffe heute: 3 - Seit 28.10.2018 gesamt: 9350.